KURT wünscht ein frohes Neues

14. Januar @19.00 Uhr


Norwegenfreizeit nach Skogtun

12. Juli bis 26 Juli

Liebe Jugendliche! Im Juli ist es wieder so weit! Dann startet unsere Sommerfreizeit nach Skogtun, einem kleinen Ort in Norwegen. Für zwei Wochen kannst du dort die vielen schönen Abenteuer erleben, von denen die älteren unter uns noch heute schwärmen und sich gerne zurück erinnern. Eine tolle Zeit wartet auf dich!

Download

Melde dich an, Katja Middelhoff und ihr Team freuen sich wenn du dabei bist 🙂


EMMA – Das Café öffnet wieder in 2022!

Immer donnerstags @15.00-17.00 Uhr

Endlich ist es so weit. Nachdem der Betrieb in der Boutique und im Antiquariat wieder angelaufen ist, wird nun auch das Café im Ernst-Bergeest-Weg 61 wieder öffnen. Die Öffnungszeiten bleiben allerdings auf den Donnerstag von 15.00-17.00 Uhr beschränkt. Wir sind froh und dankbar, dass unsere ehrenamtliche Crew das alles leisten kann, nachdem die Anzahl der Freiwilligen, bedingt durch die lange Pause, doch stark rückläufig war. Vielen Dank diesem tollen Team!

Für den Café-Betrieb gelten die Regeln wie in der Gastronomie. Sie registrieren sich (per Luca-App oder händisch), tragen außerhalb des Platzes Maske und halten Abstand. Ein Nachweis über Impfung, Genesung oder ein tagesaktueller Test müssen vorgelegt werden. Wir werden etwa 40 Plätze vorhalten können und freuen uns, Sie wieder in unseren Räumen begrüßen zu können.


Videogrüße

Mit Beginn der Pandemie im März ´20 überlegten wir, wie Kirche weiterhin stattfinden kann, wenngleich ein Zusammenkommen unmöglich war. Eine erfolgreiche Idee kam von unserem Pastor Thomas von der Weppen, der fortan regelmäßig Videoandachten erstellte und zu Euch nach Hause brachte. Genau 100 Kurzandachten sind auf diese Weise entstanden! Dieses ´’Jubiläum‘ war dann auch der Anlass ein gelungenen Abschluss der Reihe zu zelebrieren.

Hier die letzte der 100 Andachten. Alle weiteren findet Ihr auf unserem YouTube-Kanal.

Kinder + Jugend | Musik und Kultur

Die Gemeindeprojekte KURT, MaJoy und Juca bieten vielfältige Möglichkeiten der Beteilung. Sei es als Jugendlicher, Künstler, Musiker oder als Teilnehmer im Publikum. Kommen sie doch gerne einfach mal vorbei, um sich einen Eindruck zu verschaffen.

Jugend.png
kurt_.png
majoy_.png


2019 – 60. Kirchen-Jubiläum (weitere Bilder auf flickr)



Der Gemeindebrief „Der Auferstehungsbote“ erscheint vierteljährlich und wird für Sie unter anderem als PDF zum Download bereitgestellt.

Links finden Sie immer die letzte Ausgabe.

Ältere Ausgaben sind hier zu finden:

Auferstehungsbote