Liebe Gemeinde,

leider müssen wir Euch auf diesem Wege mitteilen, dass auch wir von dem „Lockdown“ im November betroffen sind, wenngleich die Gesetzeslage eine weitergehende Öffnung der Kirchen erlaubt. Nach unserem Verständnis, Kontakte und Gruppierungen so gut es geht für diesen Monat einzudämmen, wollen wir diesem Vorhaben aber auch bei wirken. Daher finden im November keinerlei Treffen und Kurse im kirchlichen Rahmen sowie in den Räumen der Auferstehungsgemeinde statt. EMMA wird ebenso pausieren wie auch KURT. Wir freuen uns aber Ihnen mitteilen zu können, dass die Irish Folk Band „The red valvet“, die uns am 14. November mit stimmungsvoller irischer Folklore den Abend versüßen wollten, ihrem Vorhaben keinen Abbruch getan haben und uns stattdessen im Februar die Kirche zum Klingen bringen wollen.

Was im November weiterhin stattfindet sind die Gottesdienste sowie der Unterricht für unsere Konfirmanden und Konfirmandinnen. Natürlich beides unter besonderer Rücksichtnahme und mit Einhaltung aller Hygieneregeln.

Wir hoffen sehr darauf, dass die Maßnahmen uns allen in naher Zukunft zugutekommen und wir, wenn auch in veränderter Form, fröhlich und beschwingt in die Adventszeit starten können.

Wir wünschen Ihnen und Euch alles Gute und freuen uns hoffentlich schon bald wieder in „näheren Kontakt“ treten zu dürfen.


Kindergottesdienste

Wir freuen uns sehr über ein neues Angebot in unserer Kirche! Seit November bieten wir wieder einen Kindergottesdienst an. Gesa Schrader und Isabell Wieberneit feiern an jedem ersten und dritten Sonntag im Monat mit Kindern aller Altersstufen. Beginn ist immer um 10.00 Uhr in der Kirche, gemeinsam mit den „Großen“. Nach der Musik zum Anfang und der Begrüßung gehen die Kinder in die Räumlichkeiten unter der Kirche, hören eine biblische Geschichte und gestalten etwas dazu. Gebete, Lieder und der Segen runden den kindgerechten Gottesdienst ab.

Im Dezember feiern wir an allen drei verbleibenden Adventssonntagen. Mit dem neuen Jahr beginnt dann der oben genannte Rhythmus.
Wir danken den beiden Ehrenamtlichen für dieses tolle Angebot können allen Familien nur raten: Probiert es aus!


Videogrüße

Mit Beginn der Pandemie im März ´20 überlegten wir, wie Kirche weiterhin stattfinden kann, wenngleich ein Zusammenkommen unmöglich war. Eine erfolgreiche Idee kam von unserem Pastor Thomas von der Weppen, der fortan regelmäßig Videoandachten erstellte und zu Euch nach Hause brachte. Mittlerweile existieren mehr als 50 Andachten!

Hier die aktuelle Andacht. Alle weiteren findet Ihr auf unserem YouTube-Kanal.


Kinder + Jugend | Musik und Kultur

Die Gemeindeprojekte KURT, MaJoy und Juca bieten vielfältige Möglichkeiten der Beteilung. Sei es als Jugendlicher, Künstler, Musiker oder als Teilnehmer im Publikum. Kommen sie doch gerne einfach mal vorbei, um sich einen Eindruck zu verschaffen.

juca_.png
kurt_.png
majoy_.png


2019 – 60. Kirchen-Jubiläum (weitere Bilder auf flickr)



Der Gemeindebrief „Der Auferstehungsbote“ erscheint vierteljährlich und wird für Sie unter anderem als PDF zum Download bereitgestellt.

Links finden Sie immer die letzte Ausgabe.

Ältere Ausgaben sind hier zu finden:

Auferstehungsbote