Norwegen

Jeden Sommer geht es für Konfirmanden und Teamer aus Marmstorf und umliegenden Gemeinden sowie alle, die Lust haben Neues zu entdecken, für zwei Wochen nach Norwegen. Dort leben wir alle zusammen in schönen Freizeitheimen wie Skogtun, Slora oder Omlid. In den zwei Wochen bietet jeder Tag neue Programmpunkte: Ob gemeinsam singen, schwimmen gehen, eine Wanderung, ein Showabend, Fußball spielen, der Besuch einer norwegischen Großstadt, ein Wohlfühlabend, das Bergfest oder ein Hajk – es ist immer etwas los! Jede Freizeit ist neu, und so weiß man nie was einen genau erwartet. Ein gemeinsames Zusammenkommen zu einer Morgen- und einer Abendandacht sowie die täglich selbstzubereiteten Mahlzeiten geben dem Tag eine gewisse Struktur, die trotzdem super viel Freiheit beinhaltet.

Neben all diesen Erlebnissen lernt man in Norwegen viele Menschen kennen, erlebt Gemeinschaft, entdeckt neue Leidenschaften, schließt neue Freundschaften und nimmt wunderbare Erinnerungen mit. Und wer wissen will, was es mit der beliebten Gute-Nacht-Post, dem Pony-Spiel oder der immer wieder schönen Guten-Morgen-Schlange auf sich hat, der wird in Norwegen auch fündig.

Packliste Norwegen